Home
Pflegearbeiten bei Burk / Stötten

Auf dem unteren Bild ist der deutsche Enzian zu sehen, welcher auf der Roten Liste steht, hier aber noch reichlich vorkommt. Nur durch die richtige Pflege ist es möglich, dass der Bestand erhalten bleibt. Außerdem wachsen hier noch viele anderen Orchideearten der Roten Liste.
Damit das Mähwerk keinen Schaden nehmen konnte haben wir auf der Wiese liegende Steine aufgesammelt und als Steinhaufen für Amphibien wieder aufgebaut. 
Zu der Pachtfläche gehört auch ein Stück Hochmoor, welches langsam am zuwachsen ist. Das bedeutet, dass sich dort massenhaft Birken, Faulbaum und Fichten ansiedeln, welche dem Moor zusätzliches Wasser entziehen. Die Folge ist eine weitere Austrocknung und das verschwinden der moortypischen Pflanzen. Hier ist zeitaufwändige Handarbeit bei der Entbuschung gefragt, die von BN-Mitgliedern und Helfern übernommen wurde..